Archiv


September 2014 – Autlook – Flexibilität durch Modularisierung
dft-Fertigungslinie für Fahrzeuggetriebe mit der neuesten SIMATIC-Generation von Siemens …

pdf-Bericht zum Downloaden



September 2014 - Mechatronik Cluster Jugendfolder
… mit dabei unsere Frau Ing. Daniela Braunreiter
als Vertreterin für „stark im kommende“ Mechatronikerinnen.

pdf-Bericht zum Downloaden



März 2014 – Aumetra Pressetext

Wir sind stolz auf 9 Jahre gelungene Zusammenarbeit mit Aumetra und
die verliehene „goldene“ Auszeichnung anlässlich der 2.000.000sten Pumpe …

pdf-Bericht zum Downloaden





Oktober 2013 Tips KW 41 – LEHRAusbildung bei dft

März 2013 Tips KW 10 – Vom Lehrling zum Chef - das dft Chef-Duo

Februar 2013 Tips KW 6 – Spannende Lehre mit Zukunft ...


Tag der Wirtschaft an der HTL Wels

Am Mittwoch, den 18. April 2012 präsentierten wir den SchülerInnen und künftigen AbsolventInnen der HTL Wels die umfangreichen Karrieremöglichkeiten bei uns im Unternehmen …
Samt lifestyle at dft für ein gesundes und motiviertes MitarbeiterInnenteam.
Hier ein paar Eindrücke auf Bild ...




Besuch der 4. Klasse Elektroanlagentechnik, Berufsschule Linz 2

Wir bedanken uns bei den 17 kurz vor ihrem Abschluss befindlichen Elektroanlagentechnikern, die uns in Begleitung ihrer Lehrerin Christine Kühlian am 23. Jänner besuchten, um einen Eindruck von unserer Maschinenbau-Welt zu bekommen. Das positive Feedback von den jungen Herren freut uns sehr und zeugt von einem spannenden Tag in unserem Haus.


15 Jahre DFT in Bildern



Klicken Sie auf das Bild um zur Fotogalerie zu gelangen
Gemeinsam feiern …
Am 9. September 2011 feierten wir mit 270 Gästen unser 15jähriges Bestehen und den Einzug in das neue Bürogebäude.

Klicken Sie auf das Bild um zur Fotogalerie zu gelangen

Klicken Sie auf das Bild um zur Fotogalerie zu gelangen
  Gemeinsam malen …
Der Zeit ihre Kunst, der Kunst ihre Freiheit …

Im Sinne dieses Zitats von Ludwig Hevesi (Inschrift über dem Eingang der Wiener Secession) haben uns unsere Gäste zum 15jährigen Jubiläum zwei Bilder mit Acrylfarben gestaltet …
Wir bedanken uns von Herzen bei allen - großen und kleinen - KünstlerInnen. Die beiden Kunstwerke sind kontinuierlich Schicht für Schicht gewachsen, die Farben haben auf Händen, Kleidern und Schuhen ihre Spuren hinterlassen. Teilweise sogar in Gesichtern.
Wir werden sie in Ehren halten.
Besondere künstlerische Details haben wir zur Erinnerung fotografisch separat festgehalten.
 


Aus Bezirksrundschau Kirchdorf 15. 9. 2011
dft maschinenbau feiert 15 Jahre

Geschäftsführer Jürgen Prenninger: „Wir sind eine große Familie, das macht unseren Erfolg aus.“

Weiterlesen


Aus Bezirksrundschau Kirchdorf 24. Juni 2011
Bergrettung feiert Jubiläum …

Die Geschäftsführung von dft übernimmt die Patenschaft für das neue Fahrzeug
der Bergrettung Ortsgruppe Steyrling.

pdf-Bericht zum Downloaden!

 

dft „fährt immer vorne mit“ …
  Jürgen Prenninger und Wolfgang Überwimmer, die beiden Geschäftsführer von dft (li und re im Bild) mit Günter Lindinger, Geschäftsführer von TFM Traun und Harald Herndl, Obmann der Bergrettung Ortsstelle Steyrling (vorne)


Aus Technik Report, Ausgabe 12/2010
Genau angepasst

APTUS ist der Name des erstmals 2008 für eine komplexe Großanlage angewendeten
Montagegrundsystems des Maschinenbauers dft aus Kremsmünster …

pdf-Bericht zum Downloaden!

 

Tips KW 41 – Spannende Lehre mit Zukunft…

Tips KW 33 – Was Maschinenbau alles sein kann …
Bezirksrundschau, Bezirksfibel Herbst 2012 – Von guten Ideen und Lösungen …


15 Jahre DFT

Anlässlich der Feierlichkeit am 9. September 2011 in Kremsmünster wird den
mehr als 250 erwarteten Gästen als Addon zur spannenden Welt der dft-Technik
der neue 350-m”-Bürozubau präsentiert.
Die letzten Innenausbau- und Einrichtungsarbeiten wurden im August abgeschlossen.

Für InteressentInnen (zukünftige KundInnen und MitarbeiterInnen), die sich
einen Eindruck von dft verschaffen möchten, ist der 9. September wohl die
geeignete Möglichkeit.
Kontaktieren Sie uns und wir übersenden Ihnen gerne eine persönliche Einladung.

EINLADUNG


Wir wachsen weiter …
dazu bauen wir aus.

Blicke von oben ... der Innenausbau ist nahezu abgeschlossen.


In der Bezirksrundschau Kirchdorf zum Jahresende 2010 … 23. 12. 2010
dft bootet den Mitbewerb aus

Kremsmünsterer Maschinenbauer setzt sich gegen internationale Konkurrenz durch …

pdf-Bericht zum Downloaden!


Aus Gemeindezeitung Kremsmünster, Nov./Dez. 2010
Die Erfolgsgeschichte begann mit einer Idee …

„Once upon a time ...“, so könnte die Entwicklungsgeschichte des Kremsmünsterer Maschinenbauers dft beginnen,
da diese ja im wahrsten Sinn wie ein Märchen klingt …

pdf-Bericht zum Downloaden!


Aus Magazin für Mechatronik & Engineering, Mai 2010
Säulen, Knoten, Winkel …

Auch auf kleine Teile muss Verlass sein.
Außerdem müssen sie sich genau auf den Bedarf von Sondermaschinenbauern zuschneiden lassen …

pdf-Bericht zum Downloaden!



Mit der Bezirksrundschau Kirchdorf ins Jahr 2010 … 25. 02. 2010
dft erhält Auszeichnung …

Der Maschinenbauer aus Kremsmünster erhält Preis vom Wirtschaftsblatt …

pdf-Bericht zum Downloaden!


Aus „Wirtschaftsblatt“ Ausgabe 13. 09. 2009
Sondermaschinenbauer dft mischt bei den Großen mit

Mit Spezialmaschinen für Autozulieferer hat es Jürgen Prenninger, Chef von dft, in die erste Liga geschafft.
Wichtig ist für ihn der „tägliche Kampf um den Kunden“.

pdf-Bericht zum Downloaden!


Top-Auszeichnung!
Leading Company in Oberösterreich!


Der 12. Oktober 2009 wird uns in bester Erinnerung bleiben!
Ein stolzer Tag in unserer Firmengeschichte!
WirtschaftsBlatt, KSV1870 und PriceWaterhouseCoopers haben uns im Bereich goldener Mittelbau (Mio € 10,-- bis € 50,--) zur
„Leading Company“
in Oberösterreich nominiert.


Wir bedanken uns .... vor allem bei den Wegbegleitern hin zu diesem Erfolg: bei unseren MitarbeiterInnen!
Jürgen Prenninger & Wolfgang Überwimmer
Geschäftsführung

Aus „Factory Magazin"“ Ausgabe 9/2009
APTUS – Montagegrundsystem von dft

Der 25. Juni 2009 war ein bedeutender Tag in der Unternehmensgeschichte des Kremsmünsterer Maschinenbauers dft...
pdf-Bericht zum Downloaden!



Aptus Tauffeier am 25. Juni 2009
Ein Dankeschön an alle unsere Gäste, die uns mit ihrem Besuch beehrt haben!

Ein Streifzug in Bildern...






Aus „Bezirksrundschau“ Ausgabe 26. 2.2009 (Interview mit GF Jürgen Prenninger)
WKO: „Die beste Strategie geht immer nach vorne!“

Nur mit gesundem Optimismus kann man die Finanzkrise überleben ...
pdf-Bericht zum Downloaden!


Aus „Tips“ Ausgabe 26. 2. 2009 (Interview mit GF Jürgen Prenninger)
Dem rauen Wirtschaftswind zum Trotz

Kirchdorf. Die letzten Monate waren für Betriebe nicht einfach ...
pdf-Bericht zum Downloaden!


Aus "Industrie Report", Ausgabe 3/2008
Voll auf Schiene ...

Ziehen, schieben, auf und zu – ein ständiges Hin und Her. So hart kann ein Schubladen-Leben sein. Damit Schubladenauszügen der Zahn der Zeit nicht zusetzen kann, ist schon bei der Herstellung höchste Präzision gefragt – eine Aufgabe, die Maschinenbauer ...
pdf-Bericht zum Downloaden!


Partnerschaft mit der Bosch Rexroth GmbH ...

Seit Herbst 2007 dürfen wir uns offiziell „Systemintegrator“ der Bosch Rexroth GmbH nennen. Wir bedanken uns bei allen Verantwortlichen bei Bosch für das erwiesene Vertrauen und freuen uns auf die sicherlich für beide Seiten gewinnbringende Zusammenarbeit.


Aus „Oberösterreische Wirtschaft Kammernachrichten“
Unternehmen der Woche ...

Die Wirtschaftskammer Oberösterreich nominierte uns in der Folge 6 der Kammernachrichten, erschienen am 8. 2. 2008, zum Unternehmen der Woche. Herzlichen Dank an Herrn Siegfried Pramhas von der WK Kirchdorf und an das Team der Linzer Pressestelle für den gelungenen Artikel!
pdf-Bericht zum Downloaden!


Aus „Kremstaler Rundschau“, Ausgabe 51/2007

... denn gute Lösungen zählen!

Die dft maschinenbau gmbh aus Kremsmünster liefert den größten Auftrag ihrer Unternehmensgeschichte.

Kremsmünster – Seit Juli dieses Jahres ist sie – nach einer Bauzeit von nur 10 Monaten – beim Kunden, der Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH, in Serienbetrieb: Die größte Montage- und Prüflinie, die dft seit ihrem Bestehen konzipiert und gebaut hat. Mit einem Anlagenwert von 1,8 Millionen Euro entspricht sie wertmäßig dem größten Projekt, das dft je realisiert hat...
pdf-Bericht zum Downloaden!


Aus „Technik Report“, Ausgabe 9/2007

Sondermaschinenbauer mit durchdachten Abläufen

Die dft maschinenbau gmbh ist ein junges und schnell wachsendes Unternehmen. Mittlerweile hat es eine Größe erreicht, bei der es sich lohnt, alle Prozesse einmal gründlich zu durchleuchten. Die bevorstehende Zertifizierung nach ISO-9001 bot dazu eine gute Gelegenheit ...
pdf-Bericht zum Downloaden!


Aus „New Business Wirtschaftsmagazin“, Ausgabe 12/2007

.... wenn gute Lösungen zählen!

Mit ihrer innovativen und kundenspezifischen Montage-, Prüf- und Automatisierungstechnik ist die Kremsmünsterer dft maschinenbau gmbh der Spezialist für maßgeschneiderte Anlagenentwicklung ...
pdf-Bericht zum Downloaden!





Erfolgreich nach EN ISO 9001/2000 zertifiziert!



Mit der ISO-Zertifizierung im Juli d. J. haben wir einen wichtigen Meilenstein für unsere weitere Unternehmensentwicklung erzielt.
Über den Zeitraum eines Dreivierteljahres wurden alle unsere Organisations-, Verwaltungs- und Produktionsabläufe auf den Prüfstand gestellt und für die Zertifizierung genau hinterfragt.
Unser Qualitätsanspruch verlangt motivierte Mitwirkende: Engagierte Mitarbeiter, die sozusagen ihren Job in die Hand nehmen, zufriedene Kunden, die auf unsere Lösungen zählen und immer wieder kommen und last but not least gut fundierte Partnerschaften mit unseren Lieferanten zur Unterstützung bei der Umsetzung unserer Aufgaben.
Ein großes Danke schön an dieser Stelle an das ganze dft-Team und alle Mitwirkenden für die hervorragende Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung der ISO-Zertifizierung!

dft unterstützt Charity-Event des LC Steyr Omnia!

Mit einer namhaften Spende stellte sich die dft maschinenbau gmbh als Sponsor der letzten Benefizveranstaltung des LC Steyr Omnia ein.

Die Damen des LC Steyr Omnia haben ihr heuriges „Geschäftsjahr“ unter das Motto „Frauen für Frauen“ gestellt und luden die wohl derzeit bekannteste Höhenbergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner zu einem Vortrag nach Steyr ein:
am 13. Februar präsentierte Gerlinde Kaltenbrunner ihre Multimedia-Show „Unterwegs über 8.000 Meter“ im Museum Arbeitswelt.
Höhepunkte ihres Vortrages waren die Besteigung der Annapurna 2004, der Versuch der Besteigung des Mt. Everest 2005 sowie die Besteigung der Shisha Pangma-Südwand 2005 und des Kangchendzönga im Jahr 2006.

Vom Erlös des Abends unterstützte der LC Steyr Omnia – Dank seiner Sponsoren und zahlreichen Helferlein – die Steyrer Organisation „Drehscheibe Kind“ und eine leidgeprüfte junge Familie in Oberösterreich, deren Wohnhaus Anfang des Jahres ausgebrannt ist.


In charmanter und authentischer Erzählweise, mit eindrucksvollem Bildmaterial und spannenden Filmsequenzen unterlegt, entführte Gerlinde Kaltenbrunner das gebannte Publikum in ihre Welt aus Eis und Schnee.


    

> Zurück <